Die Chauffeure bringen die Einsatzfahrzeuge mit dem Einsatzmaterial auf den Schadenplatz. Die Maschinisten bedienen die Pumpen und Aggregate. Ihr primäres Ziel ist es die Wasserversorgung der Löschtruppen sicherzustellen. Sie sorgen dafür dass die Maschinen zur rechten Zeit am rechten Ort einsatzbereit sind. Sie bedienen Pumpen, Aggregate, Lüfter, usw. und stellen dessen Betrieb sicher. Der Maschinist ist auf dem Schadenplatz für die Herausgabe des Materials verantwortlich. Er händigt der Mannschaft das benötigte Material aus.

Der Chauffeur/Maschinist ist während des Einsatzes psychisch belastet. Sichere und ruhige Handgriffe sind auch in stressigen Situationen gefordert. Deshalb ist technisches Flair und Sicherheit im Umgang mit Maschinen ein wichtiger Grundstein seiner Aufgabe.

Aufgaben in der Ortsfeuerwehr

  • Fahren die Einsatzfahrzeuge auf den Schadenplatz
  • Bedienen die Pumpe des Tanklöschfahrzeuges
  • Versorgen die Truppen mit Wasser
  • Pumpen Wasser ab offenen Gewässern
  • Bedienen Lüfter, Notstromaggregate, Motorsägen, Pumpen
  • Stellt den Betrieb der Einsatzgeräte sicher
  • Versorgt die Mannschaft mit dem nötigen Material

Unser Motto: „Ohne uns geht gar nichts“ Schnell aber sicher in den Einsatz

Zum Seitenanfang